Itzlroither Hofkäserei | Über uns

Familie Innerlohninger - Hofkäserei im Bezirk Vöcklabruck

Unser Betrieb, der “Itzlroither Hof “ in Oberwang, ist ein traditioneller Grünlandbetrieb mit Milchviehhaltung in einer Seehöhe von 700 m. Wir sind ein kleinstrukturierter Betrieb der auf 12 ha Grünland bestes Heu für seine rund 20 Milchkühe erzeugt und so die Voraussetzungen für beste Heumilch schafft. Johannes Innerlohninger machte nach der Landwirtschaftsschule eine Ausbildung zum Käser und blieb diesem Beruf über zehn Jahre treu. Dies war auch die Voraussetzung um mit der Erzeugung und Vermarktung vom “Itzlroither Hofkäse “ im Jahre 1997 zu beginnen.


Die Nachfrage stieg schnell an und so wurde in Räumlichkeiten und Maschinen zur optimalen Käseherstellung investiert. Im Jahre 2002 kam Frau Michaela Innerlohniger als zukünftige Bäuerin auf den Hof. Als ausgebildete Einzelhandelskauffrau ist sie die optimale Stütze für die Vermarktung. Der Betrieb wurde dann im Jahr 2003 von uns übernommen und verstärkt auf die Direktvermarktung von Käse ausgerichtet. Die Eltern sind uns weiter eine große Stütze geblieben.

Was uns beruflich antreibt, ist die Freude an der Weiterentwicklung unserer Produkte, wie auch der Kontakt zu unseren Kunden.

Die Freiheit auf eigenem Grund und Boden zu wirtschaften, schätzen wir besonders auf unserem Hof. Vor allem ist es die schöne und gepflegte Landschaft die uns trotz viel Arbeit, abends zufrieden sein lässt. Wir lieben den Kontakt zu unseren Kunden aus Nah und Fern die zu uns kommen, um handgekästen Käse zu kaufen.  Wir freuen uns immer wieder, wenn bekannte Gesichter in unseren Hofladen in Oberwang finden.